Mach was draus Mai 2020 – Das Original

Schon wieder ist ein Monat rum. In Zeiten von Corona rast mir die Zeit gefühlt nur so durch die Finger. 😀

In meinem Umschlag für Mai war ein Bogen Aquarellpapier und ein Stück Cardstock in Granit. Völlig freie Hand für meine Inspiration 😉

Ich habe mich entschieden etwas mit dem Stempelset „Frei wie ein Vogel“ zu gestalten.

Hierzu habe ich die Vögelchen und den Zweig in Memento auf dem Aquarellpapier abgestempelt und nach dem trocknen mit dem Wassertankpinsel und Stempeltinte coloriert die Zweige in Olivgrün, die Blüten in Mangogelb, die Zweige in Wildleder, den Hintergrund in Babyblau und die Vögelchen in Calypso, Saharasand, Savanne, Granit und Flüsterweiss.

Für die Mattung habe ich Calypso und das im Maiumschlag enthaltene Papier in Granit gewählt, welches ich zuvor noch mit den Blüten aus dem Stempelset versehen hab in Granit mit dem zweiten Stempelabdruck. Die Grundkarte ist Flüsterweiss.

Der Spruch ist aus dem neuen Stempelset „Geschmackvoll Gestaltet“ aus dem kommenden Jahreskatalog. Diesen habe ich in schwarz auf dem Transparentpapier embossed und mittels Gluedots befestigt. Der olivgrüne Faden war noch in meinem Fundus zu finden und passt sich perfekt ins das Gesamtbild ein.

Zum Schluss noch ein wenig Bling Bling und fertig ist die individuell nutzbare Karte.

Wenn Du auch Lust hast, Im nächsten Quartal am „Mach was draus“ teilzunehmen, melde Dich gerne Heike Fallwickl von Heikes Kartenwerkstatt https://heikeskartenwerkstatt.de/und Anja Luft von Lüftchen Anja Luft https://lueftchen-stempelstudio-bergedorf.blogspot.com/. Klicke gerne auf die Links und Du gelangst automatisch auf der Seite der beiden. Bei den beiden auf den Seiten findest Du auch alle anderen Beiträge derer, die beim Mach was draus mitgemacht haben.

Ich hoffe mein kleiner Beitrag hat Dir gefallen.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall einen schönen Tag und bleib gesund.

Eure Sabine

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen

Mach was draus April 2020

Hallo Ihr Lieben,

schon wieder ist die Zeit so schnell um. Die liebe Heike von Heikes Kartenwerkstatt hatte mich gefragt, ob ich nicht einmal Lust hätte, bei Ihrem Projekt „Mach was draus“, welches sie gemeinsam mit Anja Luft zusammen macht, mitzumachen.

Zur Erklärung: Im Paket, was man zugesendet bekommt, sind drei Umschläge enthalten für jeweils einen Monat und noch weiteres Zubehör, Cardstock, Umschläge etc.

Ziel ist es möglichst ohne eigene Zugabe von Material ( Klebemittel mal ausgeschlossen) pro Monat aus den Materialien zu kreieren.

Hier mal im Überblick, was in meinem Paket war, der Inhalt des April Umschlages liegt schon geöffnet unten links. Zwei Blatt DSP plus Accessoire und Band

Der April steht für mich ganz im Rahmen der Produktreihe Tropenreise. Ich hab mich ehrlich gesagt doch ein wenig schwer getan, beide DSP miteinander zu kombinieren. Herausgekommen ist eine Karte in Serviettentechnik mit Banderole, seht selbst:

Für die Grundkarte habe ich Cardstock in Calypso verwendet im Format 20 x 20 cm. Dieser wurde an allen vier Seiten bei 5 cm mit einer Falzlinie versehen. Für die Diagonalen Falzlinien macht man eine Falzlinie zwischen den 5 cm Falzlinien, danach jeweils die Mitte an allen vier Seiten markieren und diese dann verbinden mit einer diagonalen Falzlinie.

Hier eine Vorlage, damit man besser verstehen kann, wo wie gefalzt werden soll.

Die beiden DSP habe ich dann an den Dreiecken verwendet. In der Mitte kam Cardstock in Olivgrün zum Einsatz wie auch bei der Banderole.

Gestempelt habe ich die Blume auf der flüsterweissen Karte in Calypso, mit einem Marker in Osterglocke und danach mit dem Mischstift verwischt.

Die Blume wie auch die Palme von der Banderole und der Spruch sind aus dem Stempelset „Tropische Träume“, der Rest ist aus dem Stempelset „Einfach einladend“. Das Band und das Metallblümchen stammen aus der Produktreihe Tropenreise.

Ich kann mir diese Art der Einladung gut vorstellen für eine Tropen/ Cocktailparty, wenn wir denn wieder gemeinsam feiern dürfen.

Schaut gerne auch mal bei Heike von Heikes Kartenwerkstatt https://heikeskartenwerkstatt.de/ und bei Anja von Lüftchen https://lueftchen-stempelstudio-bergedorf.blogspot.com/ vorbei, hier findest du auch alle anderen TeilnehmerInnen mit ihren Projekten.

Eine Glückwunschkarte zur Produktreihe möchte ich euch nicht vorenthalten.

Hier ist die komplette Produktereihe zum Einsatz gekommen Mit Stempelset, Stanzformen, Band und Prägefolder. Es handelt sich hier um dasselbe DSP, unten sieht man die Front und oben die Rückseite, die mit dem Prägefolder geprägt wurde und danach noch mit dem Delicata Stempelkissen und Fingerschwämmchen ein goldener Schimmer versehen wurde. Ein Hauch von Sommer liegt in der Luft :-D!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und kommt gut und gesund durch diese Zeit!

Eure Sabine

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen
Menü schließen
×
×

Warenkorb