Bloghop Tintenträume / Touches of Ink

Hallo und ein herzliches willkommen zu unserem heutige Bloghop Tintenträume / Touches of Ink powered by Simone Kleine von derdiedasKleine_bastelt. Vielleicht kommst du gerade von Iris von Irisstempelt oder steigst bei mir ein. Ich freu mich auf jeden Fall, dass du dich heute ein wenig von uns inspirieren lassen möchtest.

Ich habe für heute Abend zwei Karten gefertigt mit der Produktreihe „Im Park“.

Für beide Karten habe ich die Basis in Marineblau gewählt. Mir gefällt die Farbkomination zwischen Marineblau, Babyblau und Mangogelb echt gut. Das Etikett habe ich mittels Blendingpinsel in Mangogelb eingefärbt und den Text in marineblau gestempelt. Mit dem Prägefolder „Ratten-Geflecht“ habe ich die Karte bis auf den linken Streifen DSP geprägt.

Bei dieser Karte habe ich zusätzlich auf dem Etikett noch kleine Streublümchen in Babyblau gestempelt. Die grösseren Blumen sind auch in babyblau gestempelt und mit Stampin‘ Write Marker und Mischstift koloriert.

Für diese Karte habe ich die Streublümchen in Babyblau ausgestanzt .

Zum Schluss ein wenig Strass und runde Akzente in opaker Optik dazu ( Bling,Bling darf ja bei mir nicht fehlen 😉). Über deine Meinung zu meinen beiden Karten würde ich mich sehr freuen.

Nun schicke ich Dich schnell weiter zu der lieben Liane Gorny von Jungle Cards. Ich bin schon ganz gespannt, was sie für uns gezaubert hat. Hab einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Deine Sabine

Unsere heutigen Teilnehmerinnen im Überblick:

  1. Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt
  2. Katja Martins – Stempelpfau
  3. Patricia Lemke – Pattis-Stempel-Tempel
  4. Gabi Appelt- Bastelbande
  5. Iris Philipps – iriStempelt
  6. Sabine Leclerc – Kreativwerkstatt Julamé (hier bist du gerade)
  7. Liane Gorny – Jungle Cards
  8. Vickie Littlewood – Vickie Lou Designs (UK)
Teile diesen Beitrag!
WeiterlesenBloghop Tintenträume / Touches of Ink

BlogHop Grenzenlose Kreativität „Jede/r macht, was er/sie will“

Guten Morgen und ein herzliches Willkommen zum ersten BlogHop „Grenzenlose Kreativität“ im Jahr 2023! Ich wünsche Euch für dieses Jahr von Herzen alles erdenklich Gute. Unser Thema heute: Jede/r macht, was er will – sprich jede/r heute freie Themenwahl. Ich bin schon ganz gespannt, was bei den anderen so im Fokus für heute war.
Auch wenn es draußen so schön winterlich ist, so freu ich mich schon richtig auf die Zeit, wo es wieder warm wird und die Sonne scheint. Auch wenn ich selber nicht Motorrad fahren kann, dieses Gefühl on „Easy Rider“ kennt fast jeder. Daher habe ich mich für unsere Produktreihe „Für Motorrad-Fans“ entschieden.

Die Karten sind alle in Anthrazit und Schwarz gehalten, passend zu dem verwendeten Designerpapier aus der Reihe.

Lediglich für das Motorrad und den Spruch habe ich grundweissen Farbkarton zum Bestempeln benutzt. Nach dem Stempeln des Spruches habe ich das Papier noch mit einem Blendingpinsel und Anthrazitfarbenem Stempelkissen eingefärbt – schmutzig gemacht 😉.

Was meinst ihr? Lassen diese Karten das Herz von Bikerfans höher schlagen? Schreibt mir doch gern, was ihr dazu denkst 🥰.

Nun schicke ich Euch weiter zu der lieben Simone von derdiedasKleine bastelt. Ich hüpfe nun auch mal durch und bin gespannt auf die Ideen der anderen!

Habt einen schönen Sonntag, ich schicke euch ganz liebe Grüße! 😘

Unsere heutigen Teilnehmerinnen Im Überblick:

Sabine Leclerc – Kreativwerkstatt Julamé (hier bist Du gerade)

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Angela Köber – Stempelfamilie

Natalie Albers  – DerBesondereBlick 

Iris Philipps – iriStempelt 

Anna Lena Doberschütz –Anna Lena Doberschütz

Anne-Katrin Stallmann – AKS-Stempelwerk

Teile diesen Beitrag!
WeiterlesenBlogHop Grenzenlose Kreativität „Jede/r macht, was er/sie will“

Unsere neuen Kataloge sind gestartet – die Sale a bration hat begonnen 🥳🎉🥂

Immer wieder freuen wir uns auf den Start eines neuen Kataloges 🥳, ab heute im Spotlight unser Minikatalog Januar- Mai und natürlich die Party des Jahres von Stampin‘ Up! , die Sale a bration hat begonnen 🎉🥂!

Stöbere mal durch den neuen Mini, klicke einfach auf das Bild und der Katalog öffnet sich dir. Wenn Du gerne die Printversion haben möchtest, schreibe mir bitte eine Nachricht und ich sende ihn dir umgehend zu.

Mit dem neuen Mini geht auch unsere Sale a bration an den Start. Sie begleitet uns in den Monaten Januar und Februar und wird nur einmalig in diesem Jahr sein, sprich es gibt keiner weitere Sale a bration mehr im Verlauf des Jahres.
Klicke auch hier gern auf das Bild und du gelangst zur Sale a bration Broschüre. Für die Printversion bitte PN an mich 😉.

Was ist so toll an der Sale a bration, fragst du dich vielleicht? Nun ja, es gibt pro 60€ Einkaufswert aus den regulären Katalogen zusätzliche Produkte, die man sich gratis dazu aussuchen kann. Gratis Stempelsets und Designpapiere, die es nur für die Sale a bration entwickelt wurden und es nur in diesen beiden Monaten mit dazu gibt.

Nächste Sammelbestellung ist am 06. Januar 2023!
Gerne nehme ich deine Bestellung hierfür entgegen. Natürlich kannst du auch jederzeit 24h/7 in meinem Onlineshop unter folgenden Link bestellen

—> Link zu meinem Stampin‘ Up! Onlineshop

Außerdem lohnt sich Einsteigen während der Sale-A-Bration noch mehr wie zur regulären Zeit.

Sale-A-Bration ist für potenzielle neue Teammitglieder ein hervorragender Zeitpunkt, bei Stampin’ Up! einzusteigen. Neben dem an sich schon ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis des Startersets haben Kundinnen und Kunden, die sich während Sale-A-Bration für einen Einstieg als Stampin’ Up!-Demonstrator entscheiden, die Wahl zwischen drei unglaublichen Optionen.

  • Option 1: Die exklusive Mini-Stanz- und Prägemaschine in Boho-Blau (im Wert von 77,00 €) + Stampin’ Up!-Produkte Ihrer Wahl im Wert von bis zu 230 €* – alles für nur 160 €.
  • Option 2: Die Mini-Stanz- und Prägemaschine in Original-Weiß (im Wert von 77,00 €) + Stampin’ Up!-Produkte Ihrer Wahl im Wert von bis zu 230 €* – alles für nur 160 €.
  • Option 3: Stampin’ Up!-Produkte Ihrer Wahl im Wert von bis zu 230 €* für nur 129 €. 

* Ein zusätzlicher Produktwert von 55 € im Vergleich zum Standard-Starterset!

Gerne bin ich dir bei deinem Einstieg behilflich und würde mich echt freuen, wenn du Teil meines kleinen Teams würdest ❤️!

Unter folgendem Link kannst du direkt einsteigen:

—> Dein Link zum Einsteigen

Für weitere Informationen, Fragen etc. Stehe ich dir gerne zur Verfügung, ich freue mich über Deine Nachricht!

Liebe Grüße Sabine

Teile diesen Beitrag!
WeiterlesenUnsere neuen Kataloge sind gestartet – die Sale a bration hat begonnen 🥳🎉🥂

Frohes neues Jahr 2023!

Ich wünsche euch von Herzen alles Gute zum neuen Jahr , möge es für euch viele positive Momente und vor allem Gesundheit bereit halten 😘!🍀

Diesen kleinen Silvester-/ Neujahrsgruss habe ich in diesem Jahr an meine Lieben verteilt. Ein wenig Glück kann man doch immer gebrauchen.

Teile diesen Beitrag!
WeiterlesenFrohes neues Jahr 2023!

Bye, Bye Minikatalog! Sichert euch noch schnell gewünschte Artikel teilweise bis zu 60% reduziert 🤩!

Langsam rückt die Zeit des Abschieds näher, unser aktueller Minikatalog verlässt uns zum 05.01.2023. Nutze jetzt noch die Zeit, Dir Deine Wünsche zu erfüllen und Dir die Artikel zu sicheren, solange sie noch verfügbar sind.

Klicke auf folgenden Link und dann kommst Du direkt die Liste der —> Auslaufprodukte <—.

Klicke auf folgenden Link und Du findest die Liste der —> übernommenen Produkte <—.

Ab Mitternacht am 01.12. werden die Leitungen heiss laufen, am besten bestellst Du Dir deine Wunschartikel direkt über meinen Stampin‘ Up! Onlineshop.

—> Stampin’ Up! Onlineshop <—

Wenn sich eine Tür langsam schließt, öffnet sich auch langsam eine neue 😉. Ab morgen dürfen wir Demos schon ein wenig im Vorverkauf aus dem kommenden Minikatalog shoppen und natürlich auch Kataloge bestellen. Wenn Du gerne einen neuen Minikatalog haben möchtest inklusive der SaleABration Broschüre, dann schreib mir gerne und ich sende Dir dein Exemplar noch im Dezember zu.

Teile diesen Beitrag!
WeiterlesenBye, Bye Minikatalog! Sichert euch noch schnell gewünschte Artikel teilweise bis zu 60% reduziert 🤩!

BlogHop Grenzenlose Kreativität „Advent,Advent…“

Guten Morgen und herzlich willkommen zum BlogHop „Grenzenlose Kreativität“. Wie immer teilen wir am 4. Sonntag im Monat um 10.00 Uhr auf unseren Blogs und um 10.30 Uhr bei Instagram unsere Inspirationen und Ideen: heute zum Thema „Advent, Advent“.

Zuerst möchte ich euch allen ganz herzlich danken! Für Eure Teilnahme am BlogHop, eure lieben Kommentare, einfach dass ihr mit dabei seid und den Hop zu dem macht, was er ist❤️. Ein herzliches Dankeschön natürlich auch an die „stillen“ Besucher ☺️❤️. Vielleicht entscheidet ihr euch eines Tages nicht mehr still zu sein, ich würde mich richtig freuen über euer Feedback 😍.

Nun zu unserem heutigen und letzten Thema in diesem Jahr „Advent, Advent“

Mein Projekt für heute ist von der Größe her gar kein kleines 😂. Unsere Kleine muss ein kleines Geschenk mit in den Kindergarten nehmen. Jeden Tag bis Weihnachten darf dann ein Kind ein Türchen aufmachen, sprich ein kleines Geschenk auspacken. Jedes Jahr mache ich dafür die Verpackungen selber auch wenn mir im Vorfeld schon klar ist, dass die Verpackung es wahrscheinlich nicht überlebt. Aber das „wow“ meiner Kinder und die Rückmeldungen der Erzieherinnen aus der Kita sind mir genug und allem Anschein nach lieben auch die Kinder in der Kita die Päckchen von uns 🥰.

Ich habe für heute eine Geschenktüte hergestellt mit zwei Bögen aus dem Designerpapier Wichtelwunderland aus der gleichnamigen Produktreihe.

Beide Blätter werden an der unteren Kante bei 8cm und an der linken Kante bei 1,5 cm und 9,5 cm gefalzt. Den 8 cm Teil auf beiden Seiten mittig bei 4 cm mit einer Falzlinie versehen bis etwa 19cm. Danach mit einem Lineal und Falzbein Linien Ziegen von der Ende der Linie bei Qo cm zu der jeweiligen Ecke links und rechts, dass ein Dreieck sichtbar ist.
Den unteren Teil der 1,5 cm Lasche abschneiden bis zur Falzlinie bei 8cm. Die 1,5cm Lasche ist dann die Klebelasche. Nun noch im Unteren Bereich bei 9,5cm einschneiden bis zum 8cm Falzlinie. Die Tasche habe ich zuerst an den 1,5 cm Laschen mit doppelseitig klebendem Abreissklebeband zusammengeklebt.
Im unteren Bereich dann die Seitenlaschen mit Klebeband versehen und nach innen klappen! Darauf dann eine lange Seite befestigen und zum Schluss die zweite lange Seite festkleben. Schon steht das Grundgerüst der Tasche. Zur Verstärkung des Bodes habe ich Farbkarton in Aquamarin in den Maßen 20,7cm x 7,7 cm eingelegt.

An den schmalen Seiten habe ich mit meiner Cropadile Löcher für die Tragebänder gemacht bei mittig jeweils zwei cm und von oben gemessen 1,5 cm. Die Löcher habe ich noch mit roten Eyelets verstärkt. Für die beiden Tragebänder habe ich ein glutrotes Band aus dem Fundus verwendet.

Für die Verschlusslasche habe ich Farbkarton in Aquamarin mit den Maßen 20,7 cm x 11 cm genommen, eine Falzlinie bei 4cm an der langen Seite gezogen und den breiteren Teil mit dem Prägefolder „Winterlich“ geprägt. Den schmalen Teil habe ich wiederum mit doppelseitigen Abreissklebeband befestigt. Als Verschluss vorne sind zwei Magneten angebracht. Die Schleife dienst nur als Deko. Hierfür habe ich zwei Löcher bei etwa 2,5 cm vom unteren langen Rand von der Mitte aus gemessen bei 10,35cm jeweils 2,5 cm nach links und rechts gemacht. Das glutrote Band ist aus meinem Fundus. Man kann dafür aber such die aktuellen Bänder aus dem Haupt- und Minikatalog verwenden, wie es einem gefällt.

Die Verschlusslasche habe ich mit zwei großen Schneeflocken aus „zauberhafte Flocken“ als Basis genommen und kleine Flocken mit den Stanzformen „Frostige Flocken“ aus dem Glitzerpapier in glutrot und weiß gestanzt.

Für den Anhänger habe ich die Stanzformen „Feierliche Anhänger“ je einmal in Aquamarin und Grundweiß ausgestanzt.

Den Anhänger in Aquamarin zusätzlich noch wie oben die Verschlusslasche geprägt, einen Wichtel aus dem DSP ausgestanzt und mit kleinen Glitzersternen auf der Front des Anhängers befestigt. Der weiße Anhänger wurde zum Beschriften innen in den Aquamarinfarbenen Anhänger eingelegt und mit der Bunt schimmernden Zierschnur an der roten Schleife befestigt. Zum Schluss noch einen kleinen Spruch aus dem Wichtelwunderland und ein paar Steinchen.

Nun schicke ich Dich weiter auf unserer BlogHopreise zu Simone Kleine von derdiedasKleine bastelt . Hab ganz viel Spaß und Freude mit unsere heutigen Inspirationen 🥰.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen ersten Advent und hab eine tolle Adventzeit, frohe Festtage und komm gut ins neue Jahr! Ich freu mich auf eine Wiedersehen mit dir im neuen Jahr. ❤️

Unsere heutigen Teilnehmerinnen im Überblick:

Sabine Leclerc – Kreativwerkstatt Julamé 

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt 

Iris Philipps – iriStempelt

Natalie Albers – DerBesondereBlick 

Angela Köber – Stempelfamilie

Anne-Katrin Stallmann – AKS-Stempelwerk 

Teile diesen Beitrag!
WeiterlesenBlogHop Grenzenlose Kreativität „Advent,Advent…“

BlogHop Grenzenlose Kreativität „Time to Say goodbye“

Guten Morgen und herzlich willkommen zu unserem Bloghop „Grenzenlose Kreativität“. Heute möchten wir mit euch unsere Inspirationen zum Thema „Time to say goodbye“ teilen.

Ich habe mich für eine einfache Trauerkarte entschieden, Allerheiligen ist nicht mehr weit und der trübe,graue Nebel am Morgen hebt auch nicht gerade die Stimmung. 😂

Meine Basiskarte ist in Schiefergrau. Für die Mattungen habe ich ein paar Schneidereste in Anthrazit und Grundweiß von meinem Tisch genutzt.

Das schwarze Band hatte ich noch in meinem Fundus und dachte es wäre noch im Sortiment 🙈, ist es aber leider nicht mehr 😅.

Gestempelt habe ich in Schiefergrau und Anthrazit mit dem Stempelset „Wunderbare Freundschaft“.

Den Schriftzug habe ich in weiß auf Anthrazit embossed. Zum Schluss noch ein paar klassische runde Akzente in schwarzer matter Optik. Ich hoffe mein Beitrag hat dir gefallen, lass mir doch gerne einen Kommentar da ☺️.

Nun schicke ich Dich weiter zu Simone von derdiedasKleine bastelt.

Hab einen schönen Sonntag und viel Freude mit den Inspirationen der anderen TeilnehmerInnen ☺️.

Liebe Grüße Deine Sabine

Unsere heutigen Teilnehmerinnen im Überblick:

Sabine Leclerc – Kreativwerkstatt Julamé (hier bist Du gerade)

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Natalie Albers  – DerBesondereBlick 

Iris Philipps – iriStempelt

Anne-Katrin Stallmann – aks-Stempelwerk 

Teile diesen Beitrag!
WeiterlesenBlogHop Grenzenlose Kreativität „Time to Say goodbye“

BlogHop Grenzenlose Kreativität „Der frühe Vogel…“

Guten Morgen und ein herzliches Willkommen zum heutigen BlogHop mit dem Thema „Der frühe Vogel…“

Tja was haben wir uns nur mit dem Thema gedacht 😂. Ich habe es für mich nun so interpretiert, dass ich die ersten Weihnachtskarten gemacht habe. So früh war ich noch nie 😉.

In Anbetracht der Tatsache, dass ich mich seit knapp zwei Wochen in der Reha im Schwarzwald befinde und ich es vorher nicht geschafft habe, ein Projekt zu erstellen, konnte ich natürlich nicht auf meine ganzen Materialien in meiner Werkstatt zuhause zurückgreifen. Kurz am Rande, ich bin aufgrund meiner Post Covid Erkrankung im Schwarzwald in Reha. Meine Infektion im Februar hat doch arge Spuren hinterlassen und nichts ist aktuell mehr wie es vorher war.

Nun zu meinem Projekt, ich habe mit dem Kreativset “ In Weihnachtsstimmung“ Karten gestaltet und jede Karte ein wenig anders arrangiert.

Dies ist der Inhalt in der Box mit den Karten, Umschlägen, Stempelset, Stempelblock, Stampin Spot und vielem mehr.

Ich habe die Karten im Hoch- und Querformat gestaltet.

Das Schöne an den Sets ist, dass man bereits alle Materialien im Set hat und kein extra Material benötigt. Natürlich kann man auch tief in seinen Fundus greifen 😉. Das Stempelset beinhaltet schöne Sprüche für die Vorweihnachtszeit- und Weihnachtszeit. Drei davon habe ich für die Karten verwendet.

Die kleinen Orangen und kleinen Zimtsterne sind auf Aufkleberbögen mit dabei, lassen sich einfach abziehen und ganz individuell arrangieren.

Passende Umschläge mit dem Dekor der Karte sind natürlich auch mit dabei, superpraktisch, wenn man schnell mal Karten benötigt, selbstgemacht und doch fix fertig.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag und natürlich ganz viel Freude bei unserem BlogHop. In diesem Sinne schicke ich Euch nun weiter zu Liane von Jungle Cards.

Unsere heutigen Teilnehmerinnen:

Sabine Leclerc – Kreativwerkstatt Julamé 

Liane Gorny – Jungle Cards

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt 

Natalie Albers – DerBesondereBlick 

Teile diesen Beitrag!
WeiterlesenBlogHop Grenzenlose Kreativität „Der frühe Vogel…“

BlogHop Grenzenlose Kreativität „Farbchallenge“

Guten Morgen und herzlich willkommen zu unserem heutigen BlogHop „Grenzenlose Kreativität“. Wie jeden vierten Sonntag möchten wir euch heute mit unseren Kreationen und Ideen heute zum Thema Farbchallenge inspirieren. Unsere Farbchallenge besteht daraus, dass man frei drei Farben der aktuellen Incolors miteinander kombinieren soll. Gar nicht so einfach 😅.

Vielleicht kommst du gerade von Liane Gorny von Jungle Cards oder steigst bei mir ein, ich wünsche Dir ganz viel Spass bei unserer heutigen Hopreise.

Ich habe mich für das Produktpaket Aus der Natur entschieden und die InColor Farben Sommersorbet, Orchideenlila und Nachtblau.

Den Hintergrund habe ich mit diversen Stempeln aus dem Stempelset Aus der Natur mit Vermark bestempelt und mit Klar embossed. Danach mit den Blending Pinsel und den drei InColor Farben den Hintergrund nach Wunsch gestalten.

In Nachtblau habe ich einen Rahmen aus den Stanzformen Genial gerahmt und ein paar Zweige in transparent aus den Stanzformen Naturinspiriert ausgestanzt.

Für das Etikett habe ich aus den Stanzformen Feierliche Anhänger einen Anhänger in grundweiss gestanzt und bestempelt, den Spruch innen findet ihr in dem Stempelset Bezaubernder Blauregen.

Ein kleines Bändchen am Etikett und ein paar Steinchen durften auch nicht fehlen.

Ich bin froh die Challenge gemeistert zu haben 😂.es war doch eine kleine Herausforderung für mich.

Nun schicke ich Dich weiter zu Simone Kleine von derdiedasKleine bastelt ! Ich wünsche Dir ganz viel Spass beim Happen und hab einen schönen Sonntag. Lass mir gerne eine Kommentar da, wie dir mein Projekt gefallen hat. 😉

Unsere heurigen Teilnehmerinnen im Überblick:

Sabine Leclerc – Kreativwerkstatt Julamé 

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Lena Bye – Stempelfuchs

Helga Heppner – Kreative Bastelstube

Iris Philipps – iriStempelt

Sonja Kindler – kreativ-mit-sonja

Natalie Albers – DerBesondereBlick 

Liane Gorny – Jungle Cards

Teile diesen Beitrag!
WeiterlesenBlogHop Grenzenlose Kreativität „Farbchallenge“