Mach was draus! Monat August 2020

Wieder ist ein Monat herum und es heißt Mach was Draus! Das Original von Heike Fallwickl und Anja Luft steht an.

In meinem Paket befand sich in dem August Umschlag eine Mini PaperPumpkin Box und ein Stück DSP aus Pfingstrosenpoesie.

Ich habe die Mini PaperPumpkin Box mit einer Schwammwalze in einem zarten Blütenrosa eingefärbt. Das ist der Vorteil an den Boxen von SU, dass sie in weiss geliefert werden und mit jeder beliebigen Farbe eingefärbt werden können. Innen sind sie lebensmittelecht und somit auch für an sich unverpackte Leckereien geeignet.

Da mir die Box alleine nicht genug war, habe ich ein kleines, aufeinander abgestimmtes Geschenkset mit Karte hergestellt.

Als Kartenbasis kommt hier Cardstock in Blütenrosa zum Einsatz. Darüber habe ich einen Streifen in Granit gelegt, der vorher mit der 3D Prägeform Grazile Diamanten geprägt wurde. Einen Teil des DSP aus Pfingstrosenpoesie habe ich etwas asymetrisch mit Dimensionals aufgebracht.

Die Pfingstrose habe ich in Granit gestempelt ebenso wie die Blätter in doppelter Ausfertigung. Mit Blends habe ich danach Rose (Blütenrosa und Mangogelb) und Blätter (Olivgrün) coloriert. Im Hintergrund von Etikett und Blüte habe ich noch ein quadratisches Zierdeckchen angebracht.

Die Etiketten habe ich mit den Stanzformen Tierische Freunde in zwei Grössen in Anthrazit ausgestanzt. Für die Karte habe ich den Spruch aus dem Stempelset Gute-Laune-Gruss in Weiss embossed.

Blüte und Etikett sind wiederum mit Dimensionals aufgebracht, unter die Blüte habe ich noch ein wenig Faden drapiert. Facettierte Glitzersteine Echte Eleganz in transparent runden das Ganze ab.

Während die Box am trocknen war, habe ich die Banderole in Granit hergestellt. Genutzt habe ich hierfür einen halben Bogen Cardstock (10,5 cm x 29,7 cm) Falzlinien habe ich bei 7,3 cm / 10cm / 19,8cm / 22,5 cm gezogen.

So sitzt die Banderole schön fest und lässt sich dennoch bewegen. auch die Banderole wurde mit der 3D Prägeform Grazile Diamanten geprägt und doppelseitige Klebeband verschlossen.

Auf die Banderole habe ich gegengleich zur Karte etwas asymmetrisch das DSP aufgebracht. Hierüber kam das grössere Etikett in Anthrazitgrau, welches ich in weiß embossed habe, der Spruch stammt aus dem Stempelset Ein Leben Lang.

Auf meinem Tisch lagen noch die zwei Zweigelchen aus Transparentpapier herum, die habe ich kurzerhand mit verwertet unter der Blüte. Stanzformen hierfür findet ihr bei den ewigen Zweigen.

Auch hier runden wieder facettierte Glitzersteine ewige Eleganz das ganze ab.

Ein Hauch von Wink of Stella auf der Blüte verleiht dem Ganzen noch ein wenig mehr Eleganz.

Das war es von meiner Seite für heute, schaut doch gerne mal bei Heike und Anja vorbei, was die anderen TeilnehmerInnen alles kreatives entwickelt haben.

Habt einen schönen Tag,

Eure Sabine

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Mach was draus! Monat August 2020

Workshopankündigung für Samstag, den 26.09.2020

Ende September ist es soweit und es heißt endlich wieder Workshoptime!

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Es wird einen bunten Strauß an Projekten geben passend zum Thema Herbst.

Während des Workshops gelten die allgemeinen, dann gültigen Coronaregelungen. Bitte zur Teilnahme unbedingt Mund-Nasen Schutz mitbringen.

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Workshopankündigung für Samstag, den 26.09.2020

Blumenzierde zum 80. Geburtstag

Schönen guten Morgen ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende und seid mit frischem Tatendrang in den Montag gestartet 😉.

Happy Birthday zum 80. Geburtstag Petra!

80 Jahre ist schon ein stolzes Alter, glücklich kann und darf man sich schätzen, wenn man das ohne große Einschränkungen erleben darf.

Diese Karte ist sehr blumig gestaltet in den Farben Rokkokorosa und Kirschblüte. Ausgestanzt haben ich die Blumen mit den Stanzformen Blumenzierde aus dem HK.

Die Blüten sind noch ein wenig mit Wassertankpinsel und Stempelfarbe coloriert.

Ein passendes Etikett dazu und Schleife. Strass darf natürlich auch nicht fehlen. Ein paar Tintenspritzer und für die Wet-Optik habe ich Tropfen aus dem Präzisionskleber genommen und trocknen lassen.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und schicke euch liebe Grüße 😘!

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Blumenzierde zum 80. Geburtstag

Brandneu!!! Der Papercraft Loop Insta Hop

Herzlich Willkommen zu unserem neuen Insta Hop powered by @herzerlskreativecke und @bastelsalat.

Lass dich inspirieren von unseren Ideen zum *Minikatalog August-Dezember 2020*!

Nach Herbst kommt Winter 😉.
Nachdem ich beim letzten Mal was herbstliches gepostet habe, war nen Tag danach direkt ein Temperatursturz und der Herbst war da. Ich hoffe, das passiert nun nicht nach meiner Winterkarte 😂.

Ich habe mich für das Produktpaket „Schneeflockenwünsche“ entschieden. Für den Hintergrund ( in der Embossing-Resist Technik) habe ich diverse Schneeflocken aus dem Stempelset „Schneeflockenwünsche“ mit Versamark abgestempelt und weißem Embossingpulver bestreut. Mit dem Embossingfön erhitzt und nach dem Abkühlen mittels Schwammwalzen den Hintergrund mit Rauchblau und Heideblüte coloriert.

Die Schneeflocke habe ich mit Babywipetechnik in Heideblüte und Marineblau gestempelt und danach ausgestanzt ebenso wie die Flocke in marineblau und Glitzerpapier in babyblau. Ein großer Straßstein kam nach dem Zusammenfügen in die Mitte.

Das Etikett ist mit Marineblau gestempelt und dann mit der Handstanze nach Wahl an den Enden ausgestanzt.

Die Basiskarte ist in Marineblau, die erste Mattung in Heideblüte, darauf dann der selbstgestaltete Hintergrund auf Basis einer Flüsterweissen Mattung.

Ein paar funkelnde Strasssteine noch dazu und fertig ist meine heutige Winterimpression ❄️☃️

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend und

Viel Spaß beim durch hüpfen!

Weiter geht’s zu
@kunz_sonja

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Brandneu!!! Der Papercraft Loop Insta Hop

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da …

Vierter Sonntag im Monat, 9.00 Uhr am Morgen und es ist wieder BlogHop Time :-). Ich freue mich riesig, dass heute wieder so viele beim BlogHop mitmachen und ich Danke euch von Herzen für eure Teilnahme und freue mich jetzt schon darauf gleich all eure Projekte zu sehen.

Unser heutiges Thema ist Herbst:

Auch wenn wir erst Ende August haben, so kommen mir die ersten Gedanken an den Herbst und seine bunte Farben, wenn die Felder gemäht werden und die Ernte eingefahren wird. Auch hat sich hier diese Woche das erste mal Frühnebel sehen lassen am Donnerstag, ein untrügliches Zeichen, das der Herbst nicht mehr weit weg ist.

Passend zu diesem Gedanken, habe ich meine heutige Karte gestaltet.

Genutzt dafür habe ich das Produktpaket „Autumn Goodness“ aus dem aktuellen Minikatalog. Der alte Holzkarren darin ist mir direkt ins Auge gefallen beim Durchblättern und auch der Zaun bei den Stanzformen mit seiner Holzstruktur hat mir direkt gefallen, vor allem, weil man diesen ganz nach eigenem Bedarf kürzen oder verlängern kann. Die Grundkarte habe ich in Terrakotta gewählt. Eine Farbe, die für mich nur im Herbst zum Einsatz kommt 😀

Den Hintergrund auf flüsterweissem Farbkarton habe ich mit Fingerschwämmchen und Schwammwalze in diversen Gelb, Grün und Blautönen gestaltet. Die Garben sind in Hummelgelb gestempelt.

Den wagen habe ich in Wildleder auf Savanne gestempelt, für das Rad habe ich Savanne mit Zimtbraun kombiniert, damit dieses eine andere Holzoptik bekommt. Die Blume und Blätter auf dem wagen sind in Saharasand gestempelt und mit Stampin‘ Write Marker koloriert.

Den Zaun habe ich in Wildleder gestanzt und nach meinem Bedarf verlängert. Den Spruch habe ich aus dem Stempelset „Schöner Herbst“ in Gold embossed auf Terrakotta.

Für ein wenig Natürlichkeit habe ich noch drei Gräser mit an den Zaun gesteckt.

Ich hoffe, meine Interpretation vom beginnenden Herbst hat euch gefallen und möchte euch nun weiter durch unseren BlogHop hüpfen lassen.

Die nächste nach mir ist die liebe Liane. Viel Spass beim Hoppen und ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir da lasst. Ich wünsche euch von Herzen einen schönen Sonntag und bleibt gesund :-*

Eure Sabine

Übersicht aller Teilnehmer (Einfach auf die Namen klicken und ihr kommt zu allen anderen TeilnehmerInnen):

1. Sabine Leclerc (Kreativwerkstatt Julamé) – hier bist du gerade

2. Liane Gorny (Jungle Cards)

3. Simone Kleine (derdiedasKleine bastelt)

4. Helga Heppner (Helgas kreative Bastelstube)

5. Nicole Eisfeld (Stempelliebe Federnleicht)

6. Verena Pilger

7. Helga Wilms

8. Monika Weiss (Wunderbare Stempelwelt)

9. Nicole Budach – setzt aus

10. Karina Weber – setzt aus

11. Christine Michaela Reimann – setzt aus

12. Lu Fischer – setzt aus

13. Anne-Katrin Stallmann

14. Ramona Schneider

15. Melanie Igelbrink

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da …

Yeah, ich habe ihn wieder, meinen Titel in Silber!

Unfassbar, was möglich ist, wenn man an sich glaubt und seinen Weg geht 😍❤️!Ich habe es geschafft und seit eben meinen Titel Silber wieder zurück nach dem Restart im Mai 🤩.

Ganz lieben Dank an meinen Mann und meine Kinder, meine Freunde und lieben Kunden für eure grandiose Unterstützung 😍😘. Ohne euch wäre das so schnell nicht möglich gewesen. Ihr seid der Hammer 🥰🥳!

Als Dankeschön für eure Unterstützung möchte ich eine kleine Verlosung starten.

Was ihr dafür tun müsst 😉?

1. @kreativwerkstatt_julame folgen

2. lasst mir ein Herzchen da unter diesem Beitrag

3. bitte 🥳🥂 in den Kommentaren hinterlassen, dass ich euch mit in den Lostopf nehmen kann.

Dies ist eine private ausschließlich von mir ausgerufene Verlosung. Sie ist keine Veranstaltung von Stampin‘ Up! Die Verlosung findet ausschließlich bei mir statt.

Zu gewinnen gibt es:

1. Preis ist ein Überraschungs- Produktpaket aus dem aktuellen Minikatalog 2. Überraschungspaket im Warenwert von 25€

3. Überraschungspaket im Warenwert von 15€

Teilnehmen könnt ihr bis Sonntag Mittag 23.08.2020 um 12.00 Uhr. Am Sonntag, den 23.08.2020 gegen 20.00 Uhr wird die Ziehung der Gewinner per Video sein. Mit dem kommentieren unter dem Beitrag bei Instagram erklärst du dich einverstanden an meiner Verlosung teilzunehmen. Hierfür benötige ich deinen Instagramnamen für die Verlosung. Desweiteren stimmst du zu, dass ich deinen Instagramnamen in meinem Ziehungsvideo hier auf Instagram veröffentlichen darf, sofern du gezogen wirst. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Außerdem gibt es ab sofort 10% auf jede Bestellung von Stampin‘ Up! bis einschließlich 31.08.2020, die über mich persönlich läuft.

Im Onlineshop ist es leider nicht möglich, das zu hinterlegen.

Mit Bitte um Beachtung!

Auftragsarbeiten sind hiervon ausgeschlossen.

Auch diese Aktion ist ausschließlich bei mir einzulösen und ist keine Aktion von Stampin‘ UP!

So nun genug geschwätzt, jetzt wird ein bissel gefeiert 🥳. Ich freu mich, wenn ihr an der Verlosung teilnehmt. Fühlt euch lieb gedrückt und DANKE 😘🥰❤️!

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Yeah, ich habe ihn wieder, meinen Titel in Silber!

Mach was draus Juli 2020

Mein zweites Quartal mit Mach was Draus von Heikes Kartenwerkstatt und Anja Luft ist gestartet.

Ein reichhaltiges Materialpaket war noch zu den Monatsumschlägen dabei inklusive Metallicpapier und jeweils einem Bogen von den neuen doppelseitigen Bögen, einmal mit Schaumstoff und einmal in flach.

In meinem Umschlag für den Monat Juli war folgendes enthalten:

Da stand ich nun da :-D. Das Glitzerpapier hatte ich ja schon einmal verarbeitet und genauso sollte es ja nun auch nicht aussehen.

Daher habe ich mich entschieden zwei Karten zu machen. Als Basis Flüsterweißen Farbkarton und darüber je einen halben Bogen von dem schwarzen CS als erste Mattung.

Au dem Glitzerpapier habe ich mit den Stanzformen „Hurra“ den Schriftzug ausgestanzt. Vom DSP habe ich mir farblich passende Streifen geschnitten und das ganze diagonal nach Gusto auf der Karte angeordnet und mit Tombow fixiert.

Oben und unten als schmalen Abschluss kam noch einmal je ein Streifen vom Glitzerpapier zum Einsatz.

Den Spruch habe ich aus dem gleichnamigen Stempelset „Hurra“ in weiss aus schwarzem CS embossed.

Ein paar Pailetten aus der Reihe Farbfantasie und bei der wärmeren Karte noch paar Strassteinchen dazu, dann waren die Karten für mich „rund“.

Das war es von mir für heute. Schaut doch gerne mal bei Heike und Anja vorbei, was die anderen TeilnehmerInnen alles kreatives entwickelt haben.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und bleibt gesund!

Eure Sabine

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Mach was draus Juli 2020

BlogHop „Grenzenlose Kreativität“ zum Thema „Sommerfeeling“

Hallo Ihr Lieben!

In jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. So stolz bin ich auf den Start dieses BlogHops. Im Rahmen meiner Gruppe bei Facebook hatte ich eine Umfrage gestartet, wer Lust hätte an einem neuen BlogHop teilzunehmen.

Ich bin begeistert über soviel Resonanz und danke Euch von Herzen, dass ihr alle mit dabei seid!

Hiermit ist der BloHop „Grenzenlose Kreativität“ ins Leben gerufen worden. Ziel eines BlogHops ist neue Blogs und Profile kennenzulernen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Hüpfen ;-)!

Wichtig ist mir, dass hier im BlogHop alle kreativen Möglichkeiten teilnehmen können, nicht nur die Stempelliebhaber, daher sind in unserem Logo stellvertretend für alle kreativen Möglichkeiten ein Teil davon schon aufgeführt.

Einen ganz lieben Dank möchte an dieser Stelle auch an Liane aussprechen, die mich sehr unterstützt bei der Organisation des BlogHops und die auch das Logo für uns entworfen hat. Ebenso möchte ich Simone danken, die im Hintergrund ganz vielen schon geholfen hat z.B. beim Umzug des Blogs etc. Ihr seid echt unbezahlbar!!!

So nun komme ich dann mal zu meinem Beitrag zum Thema Sommerfeeling:

Für mich steht das Stempelset „Tropische Träume“ ganz vorne, wenn ich an Sommerfeeling denke.

Verwendet habe ich hierfür eine Mini Paper Pumpkin Box aus dem aktuellen Katalog von Stampin‘ Up! als Basis.

Da auch älteres DSP mal unter die Leute muss, habe ich hier das DSP aus der Reihe Tropische Träume aus dem letzten Minikatalog verwendet als Banderole um die Box.

Die Ananas habe ich in Messing ausgestanzt, der Untergrund ist in zimtbraun passend ausgeschnitten und das Grün ist aus dem DSP aus der Reihe Tropische Träume. Ein wenig in Form gebracht habe ich sie mit dem Falzbein.

Kommen wir zur Blüte und den Blättern:

Die Blätter sind in Olivgrün abgestempelt und dann mit dem Wassertankpinsel in olivgrün coloriert. Ich liebe unsere neuen Wassertankpinsel !!!

Die Blüte ist in Calypso gestempelt, mit dem Wassertankpinsel habe ich dann coloriert mit den Farben Mangogelb, Calypso, Kirschblüte und Glutrot. Als Tüpfelchen auf dem i kam dann noch goldenen Glanzfarbe zum Einsatz.

Ein Aloha in Messing rundet die ganze Sache.

Ich hoffe, ihr habt mit meinem Beitrag nun noch mehr Sommerfeeling bekommen und nun schicke ich euch ganz schnell weiter zu Liane.

Lass mir gerne einen Kommi da, wie es dir gefallen hat :-).

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

Eure Sabine

Und nun hoppe schnell weiter zur nächsten Teilnehmerin Liane

Hier die komplette Übersicht aller TeilnehmerInnen:

1. Sabine Leclerc (Kreativwerkstatt Julamé) – hier bist Du gerade

2. Liane Gorny (Jungle Cards)

3. Simone Kleine (derdiedasKleine bastelt)

4. Helga Heppner (Helga`s kreative Bastelstube) – ab August dabei

5. Nicole Eisfeld – ab August dabei

6. Verena Pilger

7. Helga Wilms

8. Monika Weiss (Wunderbare Stempelwelt)

9. Nicole Budach – ab August dabei

10. Karina Weber

11. Christine Michaela Reimann – ab August dabei

12. Lu Fischer -Instagram-stempeljagd

13. Anne-Katrin Stallmann (AKS-Stempelwerk)

14. Ramona Schneider

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen BlogHop „Grenzenlose Kreativität“ zum Thema „Sommerfeeling“

Mach was draus! Juni 2020

Schon wieder es ein Monat rum und es ist Zeit für Mach was Draus! aus dem Monat Juni 2020.

Ich habe noch einiges aus dem reichhaltigen Materialpaket übrig gehabt (ich war wohl in den vergangenen Monaten etwas sparsam :-D), daher habe ich mich entschlossen aus den kleineren Kärtchen und Umschlägen ein Minialbum anzufertigen.

In meinem Juniumschlag hatte ich dieses DSP, was man oben auf dem Foto sehen kann und das was etwas später innen sichtbar wird.

Den Cardstock in olivgrün, granit und calypso hatte ich noch über von den vorherigen Monaten und hab ihn direkt mitverwendet.

Aber seht selbst:

Gestempelt habe ich mit den Stempelsets Gute-Laune-Gruss und Gänseblümchenglück. Bei den Prägefolder habe ich hier in den neuen Foldern geschwelgt: Textil mit Stil, Wiesenzauber, Blattgrün und Blumenmeer auf goldenen Folienpapier. In die Laschen kann man dann Fotos, Notizen etc. einstecken.

Im Minialbum findet sich viel Platz für Fotos, Notizen und Stauraum.

Da das Fotografieren sich gar nicht so einfach gestaltet hat, habe ich hier auch noch ein kleines Video für euch.

Hier kommst Du direkt zum Video >> Klick << !

Wenn Ihr Informationen zu Mach was Draus! – Das Original haben möchte, schreibt mich gerne an oder wendet euch direkt an die Koordinatorinnen Heike Fallwickl von Heikes Kartenwerkstatt oder Anja Luft von Lüftchen Stempelstudio .

Ich hoffe, mein Beitrag hat euch gefallen und wünsche euch noch einen schönen Tag! Lasst mir gerne einen Kommi da 😉

Eure Sabine

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Mach was draus! Juni 2020

Auch bei Stampin‘ Up! ist die MwSt. gesenkt ab sofort bis Ende Dezember

Im Zuge der Mehrwertsteuersenkung ab Juli in Deutschland hat auch Stampin‘ Up! die Preise angepasst.

Es wird keine neuen Kataloge dafür geben. Im folgenden findest du einen Link, wo Du auf die Übersicht kommst, wie die nun gültigen Preise sind.

>> Liste mit den angepassten Preisen <<

Bei Fragen wende Dich gern persönlich an mich!

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Auch bei Stampin‘ Up! ist die MwSt. gesenkt ab sofort bis Ende Dezember