BlogHop Grenzenlose Kreativität: Ostern/ Kommunion/ Konfirmation/ Jugendweihe

Guten Morgen und herzlich willkommen zu unserem BlogHop „Grenzenlose Kreativität“. Vielleicht kommt ihr von Iris oder steigt bei mir ein. Ich hoffe, ihr habt die Zeitumstellung bis jetzt gut überstanden 😂. Eigentlich hatte ich persönlich ja gehofft, dass wir über dieses Thema in diesem Jahr gar nicht mehr reden müssen☺️.

Heute ist Palmsonntag und immer noch hat uns Corona fest im Bann. Ich habe mich daher für das Thema Ostern entschieden, welches für mich für Frühling, Hoffnung und Erneuerung steht.

Für die Kartenbasis habe ich Grundweiß gewählt. Die erste Mattung ist ein Stück Designerpapier „Kunstvoll Floral“. Das Häschen und den Blütenkranz habe ich mit Stazon auf Seidenglanz gestempelt. Das Häschen findet ihr im Stempelset „Springtime Joy“, den Blütenkranz und auch den Spruch im Stempelset „Geschenk der Hoffnung“.

Für den Spruch habe ich zwei Kreise gestanzt, den gelben in Osterglocke mit der 2“ Handstanze, den Grundweißen mit den Stanzformen „Lagenweise Kreise“. Den gelben Kreis habe ich mit dem Prägefolder Korbgeflecht (gibts leider nicht mehr) geprägt.

Den Blumenkranz und das Häschen habe ich mit meinen neuen Aquarellstiften von Faber Castell und Wassertankpinsel coloriert. Ich bin schon ganz begeistert davon ☺️. Noch ein paar Wasserspritzer in Osterglocke und Farngrün habe ich im Hintergrund verteilt.

Um die Kreise habe ich noch ein wenig Leinenfaden arrangiert und Pailletten und Strass runden das Bild ab. Gefällt Euch das Häschen auch so gut wie mir? Ich finde es so niedlich 😊.

Nun schicke ich Dich weiter zu Liane von Jungle Cards. Viel Spaß beim Hoppen und jetzt schon einmal ein frohes Osterfest. 🐰🐣

Habt einen schönen Sonntag und bleibt gesund! 🍀

Hier noch einmal alle Teilnehmerinnen von heute:

Sabine Leclerc – Kreativwerkstatt Julamé

Liane Gorny – Jungle Cards

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Helga Heppner – Helga`s kreative Bastelstube

Verena Pilger – Verenas Kreatives Chaos

Helga Wilms – Helgas Kerzenzauber   

Lu Fischer – Stempeljagd

Anne-Katrin Stallmann – AKS-Stempelwerk

Marita Dreissen – Maritas Bastelzimmer   

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen BlogHop Grenzenlose Kreativität: Ostern/ Kommunion/ Konfirmation/ Jugendweihe

Blog Hop Tintenträume – März 2021

Hallo und herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop Tintenträume!

Wahrscheinlich kommst Du gerade von Anja Ehmann – Bastelanja oder steigst bei mir ein. Ich wünsche Dir viel Vergnügen beim Hoppen zu unserem heutigen Thema die Produktreihen- Kollektion „Wie maßgeschneidert“ aus dem aktuellen Mininkatalog.

Ich habe mich für eine Hemdvariante entschieden in zweierlei Karomustern mit dem zur Produktreihe gehörenden DSP.

Männerkarten zu machen sind ja manchmal nicht so einfach. Was vielen Männern zu eigen ist, dass sie Karohemden tragen. Daher dann hier meine Variante in Grundweiss mit Pazifikblau und dem DSP dazu.

Mit den Stanzformen hat man bereits alles, was man für das Hemd braucht: Kragen, Hemdtasche, Knopfleiste und Knöpfe. Dann heißt es ran an Die Stanzmaschine und kurbeln wie ein Weltmeister ;-).

Den Spruch habe ich aus dem Stempelset „Blühender Kaktus“ genommen, weil ich gerade neutrale Glückwunschkarten brauchte und im Stempelset „Der Beste“ leider kein Glückwunschspruch enthalten ist, der auf die Brusttasche passte.

Ich hoffe mein Beitrag hat Dir gefallen und nun schicke ich Dich weiter zu Lu Fischer – Stempeljagd. Viel Vernügen beim Hoppen und habe einen schönen Abend!

Hier nun alle TeilnehmerInnen von heute im Überblick:

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt

Nina Unbehau – NiNas-Kreative-Welt

Katja Martins – Stempelpfau 

Christiane Knapp – StempelPalast

Iris Philipps – Der Papierhimmel

Tanja Frühling – Stempel Frühling

Angela Köber – Stempelfamilie

Liane Gorny – Jungle Cards

Gabi Appelt –  Bastelbande

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Ramona Schneider – Stempel, Stanze und Co 

Vanessa Mühleisen – Nessis-Kreativwelt

Natalie Arnold (UK) – Craftyhunnypots

Anja Ehmann – Bastelanja 

Sabine Leclerc – Kreativwerkstatt Julamé

Lu Fischer – Stempeljagd

Lisa Mattes – StempelMOMent

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Blog Hop Tintenträume – März 2021

Mach was draus! Februar 2021

Heute ist der 2. und die Auflösung für Mach was Draus! Steht an. Auf dem Bild seht ihr, was in meinem Tütchen enthalten war.

Ist sie nicht wunderschön, die Produktreihe Hortensienpark? Sicher wollt ihr nun auch wissen, was aus den Materialien geworden ist. Aus dem zusätzlichen Material in meinem Paket habe ich noch die Leckereienschachtel für immer im Herzen mit dazu genommen und ein kleines Geschenkset entwickelt. Sehr selbst:

Die Leckereienschachtel habe ich mittels Blendingpinsel ein wenig in heideblüte eingetönt. Die Blumenmotive aus dem Designerpapier ausgeschnitten für Schachtel und Karte.

Die Grundkarte in Grundweiss habe ich mit einem Stempel aus Herrliche Hortensie in Heideblüte bestempelt, ebenso wie die Etiketten in Heideblüte.

Das Papier in Amethyst wurde geprägt und danach mit Wink of Stella glitzernde Akzente geschaffen.

Die Stanzformen für die Etiketten sind aus Tierische Freunde. Die Streublümchen sind aus den Stanzformen Hortensie.

Oberhalb des Etiketts habe ich dann die ausgeschnittenen Blüten arrangiert.

Bei der Schachtel habe ich zuerst das Band angebracht und darüber dann die Auflage in Amethyst. Auf die Auflage habe ich dann die Etiketten mit Blumen und Stanzteilen arrangiert.

Viele kleine Streublümchen mit Strass veredeln zusätzlich das kleine Geschenkset.

Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß bei den Beiträgen der anderen TeilnehmerInnen von Mach was Draus!
Die Beiträge findet ihr bei Heike und Anja.

Habt einen schönen Tag und bleibt gesund 😘🍀!

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Mach was draus! Februar 2021

SU!per Hop zum Thema Frühlingsdeko

Gestern sind wir bei Instagram gehoppt und ich wollte euch hier noch schnell zeigen, was ich dafür hergestellt habe.

Mir haben es ja die Schmetterlinge aus dem kommenden Produktpaket „Flügel voller Fantasie“ angetan. Das Produktpaket ist ab dem 3.3.21 bei mir zu bestellen 😉.

Unser Thema heute ist ja heute Frühjahrsdeko und ich liebe ja Lichtringe. Bisher hab ich die nur für die Weihnachtzeit gewerkelt, jetzt war es Zeit für einen Frühjahrsring. Wie praktisch, dass unser Korkenzieherhaselnussstrauch im Garten steht. Daher stammen die Zweige.

Den Ring habe ich vorab ist der Lichterkette umwickelt und danach die Zweige befestigt. Die Schmetterlinge habe ich aus dem Designerpapier ausgestanzt und auf den Zweigen verteilt. Das Band ist aus der Produktreihe Hortensienpark. Die Flügel der Schmetterlinge habe ich noch mit einem Hauch Glitzer aus dem Wink of Stella Stift veredelt. 

Wenn das mal keine Lust auf Frühling macht ☺️.

Die anderen tollen Beiträge findet ihr bei Instagram. Steigt über mein Profil ein und hüpft durch, viel Spaß dabei 😉😘!

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen SU!per Hop zum Thema Frühlingsdeko