Mach was Draus Oktober 2020

Heute ist wieder Zeit für Mach was Draus! das Original von Heikes Kartenwerkstatt und Anja Luft.

Als der Karton kam mit dem Material und ich den Monat Oktober öffnete, dachte ich „ohje, nochmal Thema Halloween“.

Nun ja, man wächst bekanntlich an Herausforderungen.

Sehr selbst 😉

Ich Habe aus dem vorhandenen DSP mit Cardstock Pfauengrün und Brombeermousse diese beiden Kärtchen hergestellt.

Verwendet habe ich die Produktreihe Magische Nacht aus dem aktuellen Minikatalog.

Geprägt habe ich hier mit der Tiefenprägeform Spitze, für einen kleinen Farbakzent habe ich noch die Blüte in Brombeermouse ausgestanzt.

Geprägt habe ich den Rand des Etikettes in schwarz, die Schrift in silber.

Hier habe ich mit dem 3D Prägefolder Spinnennetz geprägt. die Fledermäuse sind in schwarz auf Brombeermousse embossed.

Richtig gut gefällt mir das schwarze Glitzerpapier, die ausgestanzten Teile wirken richtig edel.

Nun wünsche ich euch viel Spaß bei den weiteren Beiträgen, die ihr auf der Seite von Heikes Kartenwerkstatt bewundern könnt.

Kommt gut in die neue Woche und bleibt gesund!

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Mach was Draus Oktober 2020

Der Papercraft Loop Insta Hop mit dem Thema Halloween

Heute abend um 19.00 Uhr ist es wieder soweit, ein neuer Insta Hop steht an.

Dieses Mal mit dem Thema Halloween, ein Thema, welches mir gar nicht liegt, da ich persönlich mit Halloween ( außer der Band) und alles was damit zu tun hat wenig bis gar nichts anfangen kann :-D.

Ich verkleide mich an Karneval und brauche keine Geister dafür. Aber Gott sei Dank sind wir da ja alle unterschiedlich ;-).

Nun zu meinem Projekt für heute.

Ich habe mich für eine Karte entschieden mit den Farben Schwarz, Silber und Pfauengrün.

Für diese Karte habe ich Produktreihe Magische Nacht benutzt.

Zu Beginn habe ich schwarzen Cardstock mit dem 3D Prägefolder Spinnennetze geprägt, danach etwa knapp die Hälfte mit Versamark bestrichen und silbernem Embossingpulver embossed.

Nach dem Embossen habe ich einen Streifen DSP Magische Nacht im Grundton Pfauengrün aufgeklebt und mit Metallic Netzband und Glitzerndem Organdyband überzogen.

Das Schwarze Etikett wurde in silber embossed mit dem Spruch und auch dem Muster am Rand. Das Etikett in Pfauengrün habe ich noch mit Spinnen bestempelt in Memento schwarz.

Die untere Spinne ist in Silber, die oberen beiden Spinnen sind in Schwarz auf Schwarz embossed.

Zum Schluss habe ich noch ein paar Strasssteine verteilt und fertig war die erste Halloweenkarte meines Lebens :-).

Ich hoffe, mein Beitrag hat euch gefallen, lasst mir gerne euer Feedback da.

Schaut auch gerne auf Instagram vorbei und hüpft da durch alle Beiträge. Ich wünsche euch nun noch einen schönen Sonntag Abend und für morgen einen tollen Start in die neue Woche.

Eure Sabine

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Der Papercraft Loop Insta Hop mit dem Thema Halloween