Auflösung Mach was Draus! vom Monat August 21

Wie immer am 2. des Monats ist es Zeit für die Auflösung meines Monatsumschlages von Mach was Draus!

Auf dem Foto findet ihr den Inhalt meines Monatsumschlages: aus der Produktreihe „Pflanzecke“ aus dem Hauptkatalog von Stampin‘ Up! S. 80-81 ein Stück Designerpapier und ein Papiergitter, dazu ein Stück Cardstock in Granit und ein Stück Spezialpapier Leinen ( S.136).

Meine Grundkarte habe ich mit Grundweiß Cardstock gewählt. Darauf habe ich ein Stück Granit (13,55 cm x 9,2cm) und darüber ein Stück Designerpapier (13,05 cm x 8,7cm) gegengleich fixiert.

Darauf habe ich mittig das Papiergitter befestigt.

Ich habe mit dem dazu passenden Stempelset „Grünes Dankeschön“ auf dem Stück Spezialpapier Leinen gestempelt. Es hat eine leicht transparente Optik, wenn es geklebt wird. Den Schriftzug habe ich in Memento gestempelt, das Motiv ist in zimtbraun und gartengrün gestempelt. Für den Spruch habe ich eine Stanzformen aus den „Tierischen Freunden“ gewählt. Das Spezialpapier lässt sich prima durch die Stanzmaschine nudeln, da es auf einem Papierträger ist. Den kann man dann abziehen und das Spezialpapier ist selbstklebend, daher leicht anzubringen ohne weiteres Klebemittel.

Ich finde die leicht durchscheinende Optik vom Leinenpapier sehr schön. Zum Schluss gab es noch ganz viele kleine Strasssteine, sowohl auf dem Etikett, wie auch auf dem Papiergitter.

Nun wünsche ich ganz viel Vergnügen mit den Beiträgen der weiteren TeilnehmerInnen, die findest Du bei Heike Fallwickl und Anja Luft!

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Auflösung Mach was Draus! vom Monat August 21