Mach was draus Juli 2020

Mein zweites Quartal mit Mach was Draus von Heikes Kartenwerkstatt und Anja Luft ist gestartet.

Ein reichhaltiges Materialpaket war noch zu den Monatsumschlägen dabei inklusive Metallicpapier und jeweils einem Bogen von den neuen doppelseitigen Bögen, einmal mit Schaumstoff und einmal in flach.

In meinem Umschlag für den Monat Juli war folgendes enthalten:

Da stand ich nun da :-D. Das Glitzerpapier hatte ich ja schon einmal verarbeitet und genauso sollte es ja nun auch nicht aussehen.

Daher habe ich mich entschieden zwei Karten zu machen. Als Basis Flüsterweißen Farbkarton und darüber je einen halben Bogen von dem schwarzen CS als erste Mattung.

Au dem Glitzerpapier habe ich mit den Stanzformen „Hurra“ den Schriftzug ausgestanzt. Vom DSP habe ich mir farblich passende Streifen geschnitten und das ganze diagonal nach Gusto auf der Karte angeordnet und mit Tombow fixiert.

Oben und unten als schmalen Abschluss kam noch einmal je ein Streifen vom Glitzerpapier zum Einsatz.

Den Spruch habe ich aus dem gleichnamigen Stempelset „Hurra“ in weiss aus schwarzem CS embossed.

Ein paar Pailetten aus der Reihe Farbfantasie und bei der wärmeren Karte noch paar Strassteinchen dazu, dann waren die Karten für mich „rund“.

Das war es von mir für heute. Schaut doch gerne mal bei Heike und Anja vorbei, was die anderen TeilnehmerInnen alles kreatives entwickelt haben.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und bleibt gesund!

Eure Sabine

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Mach was draus Juli 2020