Mach was Draus! Mai 2021

Guten Morgen und Herzlich willkommen zur heutigen Auflösung unseres Monatsumschlag Mai von Mach was Draus! by Heikes Kartenwerkstatt und Lüftchen – Anja Luft.

Diesen Inhalt hab ich in meinem Umschlag gefunden: Cardstock in Bermudablau und Brombeermousse und zwei Stück DSP aus Der Produktreihe Eiszeit, zudem ein Stück Geschenkband in Brombeermousse.

Diese „süße“ Karte habe ich aus meinem Material gezaubert.

Genutzt habe ich hierfür das Stempelset „Eiszeit“ und die Stanzformen „Im Bilde“.

Das Designerpapier mit dem Eis habe ich direkt hinter den ausgestanzten Cardstock in Brombeemousse befestigt, das zweite DSP blitzt am Rand heraus links und rechts.

Die Eistüte ist gestempelt in Zimtbraun, das Bällchen in Babywipetechnik gestempelt mit Papaya und Calypso. Der Spruch ist in Weiß embossed.

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag und genießt das lange Wochenende!

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen Mach was Draus! Mai 2021

BlogHop „Grenzenlose Kreativität“ zum Thema Eiszeit

Herzlich willkommen zu unserem heutigen BlogHop „Grenzenlose Kreativität“. Es ist wieder der vierte Sonntag im Montag und fällt heute auf den Pfingstsonntag. Ich habe schon so manchen Pfingstsonntag als einen sehr sonnigen und heissen Tag erlebt, was wir zu Zeit beim Wetter erleben, ist ja leider eher das Gegenteil, Stürmisch, kalt, regnerisch. Wir sehnen uns alle nach ein wenig Sonne und Wärme.

Unser heutiges Thema Eiszeit habe ich zweimal interpretiert, einmal in das was ich gerne hätte, Zeit zum Eisessen 🍦und das , wie ich es gerade empfinde ❄️.

Ich bin gespannt auf Deine Reaktionen 😉. Lehn Dich entspannt zurück mit einer guten Tasse Kaffee, Tee oder was Dir schmeckt und genieße unsere kleine Reise durch die „Eiszeit“!

Für meine erste Karte habe ich mich für die Produktreihe „Eiszeit“ entschieden aus dem aktuellen Minikatalog. Verwendete habe ich hier eigentlich alle Inhalte aus der Produktreihe: Designerpapier, Handstanze, Stempel und Streuaccessoires.

Den Hintergrund habe ich geprägt und danach bestempelt. Die Bällchen habe ich aus DSP ausgestanzt und dann bestempelt.

Zum Schluss noch das kleine Etikett am Leinenfaden arrangiert und ein paar Streusel verteilt. Diese Version von Eiszeit hätte ich gerne.

Was ich im Moment allerdings eher empfinde, ist diese Art der Eiszeit:

Eine Karte mit Eiskristallen in den Farben Abendblau und Grundweiß. Zudem ein Stück von dem neuen Glitzerpapier aus dem aktuellen Hauptkatalog.

Den grundweissen Cardstock habe ich geprägt und danach mit dem Blendingpinsel mit etwas abendblau coloriert. Die Stanzformen „So viele Flocken“ habe ich für die Eiskristalle und das Etikett genutzt.

Das kleine Etikett ist mit den leider nicht mehr erhältlichen „Raffiniert bestickten Rahmen“ gestanzt. Das passte für mich perfekt zusammen.

Das kleine Etikett habe ich noch ein wenig mit Chrystal Effekts Schimmerglanz am Rand und in kleinen Tropfen versehen. Ein paar Steinchen runden für mich das Bild ab.

Nun entscheide selbst, welche Eiszeit gefällt Dir persönlich besser ☺️. Ich wünsche Dir auf jeden Fall ein schönes Pfingstwochenende und bleib gesund 😘🍀!

Nun schicke ich Dich schnell weiter zu Liane von Jungle Cards! Viel Vergnügen!

Hier alle heutigen Teilnehmerinnen im Überblick:

Sabine Leclerc –  Kreativwerkstatt Julamé 

Liane Gorny – Jungle Cards

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt 

Helga Heppner – Helgas Bastelstube 

Verena Pilger – Verenas kreatives Chaos 

Lu Fischer – Stempeljagd  

Daniela Klotzsch-Fiehn – Kreativierend

Iris Philipps – Der Papierhimmel 

Vanessa Mühleisen – Nessi‘s Kreativwelt

Lisa Mattes – StempelMOMent

Teile diesen Beitrag!
Weiterlesen BlogHop „Grenzenlose Kreativität“ zum Thema Eiszeit